Bad 07.06.2016

Für alle Phasen gut aufgestellt

Wohnen verändert sich je nach Lebensphase. Kinder müssen ein Badezimmer erst einmal nutzen lernen. Für Eltern zählt Praktikabilität und Bewegungsfreiheit. Ältere Menschen wünschen sich, möglichst lange im eigenen Heim bleiben zu können. Wichtig ist eine Einrichtung, die den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird.
Kaldewei Generationenbad: Die bodenebenen Duschflächen, Badewannen und Waschtische aus kostbarem Stahl-Email bieten Sicherheit, Komfort und Ästhetik in allen Lebensphasen

Kaldewei Generationenbad: Die bodenebenen Duschflächen, Badewannen und Waschtische aus kostbarem Stahl-Email bieten Sicherheit, Komfort und Ästhetik in allen Lebensphasen

Wer sich heute entscheidet zu bauen oder zumindest umfassend zu sanieren tut gut daran, in die Zukunft zu planen. Angesichts der demografischen Bevölkerungsentwicklung – der Mensch wird immer älter bei besserer Lebensqualität – muss eine Badezimmereinrichtung eine lange Zeit halten und sich den unterschiedlichen Bedürfnissen anpassen. Praktisch sind Konzepte, die von vornherein auf Mehrgenerationsfreundlichkeit setzen. Bei Kaldewei heißen die entsprechenden Zauberworte: Bewegungsfreiheit und Langlebigkeit.   

 

Stahl-Email in Bodennähe

Für das Mehrgenerationenbad verbindet Kaldewei Sicherheit, Komfort und Ästhetik zu einem stimmigen Gesamtkonzept – in jedem Bereich. So sind die Duschflächen nicht nur ebenerdig ohne Stolperkanten oder störende Bodenwellen, sondern die langlebige Stahl-Emaile kann mit der rutschhemmenden „Secure Plus“-Oberfläche vergütet werden, die dauerhaft und nahezu unsichtbar in das Material eingebrannt wird. Breite Wannenränder und praktische Haltegriffe machen hingegen die Badewanne sicher. Und die elektronische Badewannenarmatur „Comfort Select“ sorgt dafür, dass stets die gewünschte Wassertemperatur fließt – eingestellt und gespeichert per Fingertipp. Passend zur Badewanne und Duschfläche hat der Hersteller aus Ahlen nun auch Waschtische aus pflegeleichter Stahl-Emaile aufgelegt.  Denen soll selbst eine jahrzehntelange Beanspruchung kaum anzusehen sein. Der Grund: Die Stahl-Email ist eine fugenlose und porenfreie Oberfläche, die Schmutz gar nicht erst einziehen lässt. Dank dem praktischen Perl-Effekt lassen sich Schmutz- und Kalkpartikel mit einem Wisch entfernen. Ganz im Sinne des Genrationenhaushalts stehen sie in verschiedenen Größen zur Verfügung und können für eine optimale Nutzung durch Kinder niedriger angebracht werden.

 

Kaldewei Generationenbad
Merkmale:Stahl-Emaile: robust, langlebig und pflegeleicht
Fakten:
  • Bodenebene Duschflächen
  • Wannen mit breiten Rändern, Haltegriffen und elektrischer Armatur
  • Neu: Waschtische aus Stahl-Emaile
Klartext:Verschiedene Badezimmer-Lösungen für den Mehrgenerationenhaushalt
Links
www.kaldewei.com

Testberichte
Reportagen
Ratgeber