Wellness 03.04.2018

Alles kinderleicht

Mit O.novo Kids startet Villeroy & Boch seine eigene Bildungsoffensive. Die kunterbunte Linie wurde speziell für Sanitärräume in Kitas, Kindergärten und Grundschulen entwickelt. Waschtische, WC-Sitze und Armaturen wurden nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet.
Das Loch im feuerroten Armaturhebel hilft selbst den Kleinsten, ganz einfach Wasser fließen zu lassen

Das Loch im feuerroten Armaturhebel hilft selbst den Kleinsten, ganz einfach Wasser fließen zu lassen

Die verschiedenen Sitzvarianten haben praktische Griffe: vorn oder an den Seiten

Die verschiedenen Sitzvarianten haben praktische Griffe: vorn oder an den Seiten

Die Nutzung von Toiletten und Waschräumen ist für die Kleinen eine große Sache, da muss vieles erst einmal gelernt werden. Die sanitären Einrichtungen in Kitas, Krippen und Grundschulen schaffen allerdings nur selten eine angenehme Lernatmosphäre. Mit O.novo geht der Keramikspezialist Villeroy & Boch einen neuen Weg: Die verschiedenen Elemente haben sowohl die Wünsche der Erzieher und der Projektplaner im Blick, als auch der Kinder selbst. Dabei geht es nicht nur um den Einsatz fröhlicher Formen und Farben, sondern um eine robuste Ausstattung, die sich den Kindern und ihren Fähigkeiten anpasst. 

Versuchs´ selbst!
Beispielsweise der clevere Reihenwaschtisch, der in drei Stufen verschiedene Höhen und Tiefen berücksichtigt. Dadurch können sich Kinder unterschiedlicher Größen und Altersklassen gleichzeitig die Hände waschen oder die Zähne putzen. Die Armaturen – egal ob in der Sensorausführung oder mit farbigem Hebel – sollen die Kinder ebenfalls zu großmöglichster Eigenständigkeit motivieren. Mit dem Ringhebel können selbst die Kleinsten das Wasser sicher zum Laufen bringen und wieder abstellen.

Sicher auf's Örtchen
Mach's selbst - das gilt auch für die nächste wichtige Station: das WC. Auf nur 26 bis 35 Zentimetern Höhe ist die Benutzung der Toiletten wirklich kinderleicht. Ein besonderer Schaumstoffsitzring gibt zusätzlichen Halt und Sicherheit – übrigens in drei bunten Varianten: als großen Sitzring, als Kombi aus großem und kleinem Ring, mit oder ohne Deckel, wahlweise in Blau, Rot oder Gelb. Haltegriffe vorn oder an den Seiten macht die Hilfe von Erwachsenen fast überflüssig. Und gerade weil Kinder gerne alles anfassen, kann die ganze Linie mit veredelten Oberflächen (CeramicPlus) und zusätzlichen antibakteriellen Glasuren (AntiBac) beschichtet werden. Die Kinder-Toiletten sind außerdem eigens mit der spülrandlosen DirectFlush-Technologie ausgestattet. 

Villeroy & Boch O.novo Kids
Merkmale:Kindgerechte Sanitäreinrichtung für Kita & Co.
Fakten:
  • Elemente, die mit Kindern mitwachsen
  • Hohe hygienische Standards durch spezielle Oberflächen, Beschichtungen und Technologien
Klartext:Richtlinienkonform für Kindergärten, Tagesstätten und Grundschulen
Links
www.villeroy-boch.com

Testberichte
Reportagen
Ratgeber