Armatur mit Aussicht

Die Kaja Armatur lässt sich einfach umlegen, wenn das Fenster vor der Küchenspüle geöffnet werden soll

An der Küchenspüle hantieren mit Sicht auf das, was sich draußen so bietet – eine feine Sache. Dieser Fensterplatz für das Hauptarbeitszentrum in der Küche wird leider oft verworfen, weil die Armatur das Öffnen und Schließen des Fensters behindert. Hier gibt es Abhilfe: Die Hightech-Armaturenmanufaktur  Kaja bietet mit ihren Unterfenstermodellen eine intelligente Lösung.

 
 
 
 

Die Montage

Als Unterfenster-Modell ist die Kaja Armatur mit einem speziellen Funktionssockel ausgestattet
DieTestarmatur Kaja Mix ist eine Einhand-Spültisch-Einlochbatterie mit schwenkbarem Brausearm und herausziehbarer Geschirrbrause. Das Designmodell  mit einem formschönen Bügelhebel wird mit flexiblen Anschlussschläuchen geliefert, was das Installieren sehr einfach gestaltet. Da es sich um ein Unterfenster-Modell handelt, ist die Armatur mit einem speziellen Funktionssockel ausgestattet. Für den Anschluss haben wir einen Fachmann geholt, der die Qualität und Montagefreundlichkeit der Armatur ausdrücklich lobt. Er bringt nach dem Wasseranschluss die im Lieferumfang enthaltenen zusätzlichen Schlauchklemmen an den Druckschläuchen an. Sie dienen als Ausziehsicherung, wenn später die Armatur zum ungehinderten Fensteröffnen umgelegt und aus dem Funktionssockel entnommen wird.

Die Funktion

Der formschöne Bügelhebel liegt besonders gut in der Hand

Das schwungvolle Design der Kaja Mix freut nicht nur das Auge, sondern bietet auch praktischen Nutzen, denn der Bügelhebel liegt besonders gut in der Hand. Ausgestattet mit bewährter Keramikkartusche ist die Bedienung exakt und wirklich leichtgängig. Auch die Geschirrbrause lässt sich geschmeidig herausziehen. Mit einem leichten Druck auf den Armaturenkopf wird die Brausenfunktion aktiviert, wobei der Wasserfluss zurück auf Luftsprudler automatisch erfolgt.  

Die Spezialität

Im Handumdrehen lässt sich die Kaja Armatur umlegen und ebenso unkompliziert wieder im Sockel befestigen

Der funktionelle Clou ist jedoch der Umlegemechanismus der Kaja Mix als Unterfenster-Armatur. Dafür ist sie mit einer Arretierschraube versehen, die mit 2, 3 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn gelöst wird. Jetzt kann der Armturenkörper mit sanftem Nachdruck senkrecht aus der Führung des Funktionssockels gezogen und abgelegt werden. Ebenso kinderleicht geastaltet sich in umgekehrter Reihenfolge der „Rückbau“. Hierbei ist lediglich zu beachten, dass die Armatur zum Eindrehen der Arretierschraube leicht nach unten gedrückt werden muss.

 
 
 

Klartext

Die Installation ist dank des mitgelieferten Montagesatzes (vom Fachmann) schnell und einfach erledigt, die Bedienung der Armatur in allen Funktionen komfortabel und exakt. Wir finden: Die Unterfensterarmatur Kaja Mix ist ein sehr gut verarbeitetes und wertiges Produkt, das mit seinem schwungvollen Design in nahezu jedes Küchenambiente passt. Aufgrund ihres einfachen Umlegemechanismus ist sie eine ideal Lösung, wenn das Spülgeschehen vor einem Fenster stattfinden soll.
 

Fakten

  • KAJA MIX
  • Einhand-Spültisch-Einlochbatterie, DN15
  • für Unterfenstermontage – umlegbar
  • Durchflussklasse A,
  • Durchflussmenge: 12 l/min
  • bei 3 bar Fließdruck
  • Schwenkbarer Brausearm mit herausziehbarer Geschirrbrause – eigensicher,
  • automatische Umstellung Luftsprudler/Brause,
  • Luftsprudler M24x1,
  • flexible Anschlußschläuche,
  • Mischelement mit SiC-/Keramik-
  • Dichtscheiben und Temperaturbegrenzung
  • In vielen Farben und Bi-Color-Kombinationen erhältlich
  • 5 Jahre Garantie auf Funktion, 10 Jahre Nachkaufgarantie für Ersatzteile
  • Preis ab ca. 300 Euro
Mehr Informationen: www.kaja-armaturen.de

Testberichte
Reportagen
Ratgeber